Der Café-Bereich

Das Herzstück des Junitys: Hier ist immer jemand!

Ankommen, Leute treffen, Pause machen.

Das Café ist normalerweise der erste Raum, in den du reinkommst. Hier ist immer jemand von uns, der dir weiterhelfen kann: Hier erfährst du, wo welches Angebot stattfindet oder wo du wen von uns findest, wenn du Fragen hast. Gerne zeigen wir dir auch das Junity, wenn du das erste Mal da bist.

Für kleines Geld bekommst du im Café was zu Trinken, ein leckeres Stück selbst gebackenen Kuchen oder kleine Snacks. An der Theke kannst du verschiedene Bälle und Spiele ausleihen.

Neben der Bar und dem Sitzbereich gibt es im Café ein E-Piano und einen Fernseher. Manchmal finden hier kleine Florkonzerte oder Jam Sessions statt. Abends schauen wir gemeinsam die Nachrichten – ansonsten läuft der Fernseher eher selten. Im Sommer kann man wunderbar draußen sitzen und ab und zu finden kleinere Feste im Café statt.

Die Sport- und Veranstaltungshalle

Hier steppt der Bär!

Konzerte, Hip-Hop-Battles, Theaterstücke, Discos, Poetry Salms, Kunstprojekte, Messen, Vorträge, Podiumsdiskussionen und mehr.

Unbestritten ist auch, dass viele das Junity lieben, weil man sich hier (auch bei schlechtem Wetter) bewegen kann: Fußball, Tischtennis, Basketball, Hockey, Basketball, Badminton, Tanzen, Workout, Selbstbehauptung,… Falls ihr dabei Musik hören wollt, steht eine Anlage zur Verfügung, über die ihr via Bluetooth Musik von eurem Handy hören könnt.

Unsere Band- und Proberäume

Musik ist für alle da. Music is for everyone.

Du hast Lust das Mikro in die Hand zu nehmen, den Bass voll aufzudrehen oder dich auf dem Schlagzeug auszupowern? Im Junity gibt es zwei Proberäume. Einen für Bands und einen, wo alle gemeinsam Musik zu machen können. Ein Schwung Instrumente und eine kleine Tonanlage sind vorhanden.

Der Tanz- und Spiegelraum

Tanzen, Trainieren und sich schön machen

Der Seminarraum

Gemeinsam diskutieren, denken und Pläne machen

Das Außengelände

Klettern, Fußball spielen und Feste feiern

Der Junity-Garten

This is a custom heading description

Der Kickerraum

Hier herrschen eigene Regeln!

Wer zu Null verliert, muss ohne Hose (in Boxershorts) nach Hause gehen… oder unter dem Kickertisch durchkrabbeln und Wuff sagen. Du solltest dir also gut überlegen, wen du heraus forderst! Oder mit wem du zusammen im Team spielst, wenn du gewinnen willst.

Nebenbei ist Kickern super, um mal mit anderen Jugendlichen ins Gespräch zu kommen oder sich die Zeit zu vertreiben. Viele erfreuen sich auch am Sofa, um mit Freunden in Ruhe zu quatschen oder rumzuhängen und Musik zu hören.

Die Werkstatt

Fix my bike