Wir sind für euch da!

Beratungsangebote für Jugendliche im Junity

Was immer euch bewegt – Streit mit deinen Freunden, Stress mit den Eltern, Beziehungsprobleme, Ärger in der Schule, Schwierigkeiten bei der Suche nach einer Ausbildung, ungewollt schwanger, Gewalterfahrungen,…  Ihr könnt gerne jederzeit während der Öffnungszeiten mit eurem Anliegen auf uns zukommen, uns telefonisch oder per Mail kontaktieren. Wir werden euch zuhören und versuchen weiterzuhelfen. Wenn uns selbst das nicht möglich ist, werden wir mit euch gemeinsam schauen, wer in der jeweiligen Situation für euch als Ansprechpartner  in Frage kommt. Wir sind sehr gut mit den verschiedensten Beratungsinstitutionen in der Wetterau vernetzt und kennen viele der Kollegen persönlich. Bei Bedarf können wir euch gerne zu einem Termin dorthin begleiten.

Habt den Mut und sprecht uns an, denn es gibt Dinge, die muss man nicht alleine mit sich ausmachen. Im Gegenteil, da ist es gut und wichtig sich Hilfe und Unterstützung zu holen.

Die Gesichter des Junitys: Lukas, Josi, Nele, Anne, Svenja.
Lukas, Josi, Nele, Anne und Svenja (v.l.n.r.)

Hilfe finden

Beratungsinstitutionen in der Wetterau

pro familia Friedberg

Saarstraße 30 • 61169 Friedberg •
Tel. 06031 2336 • friedberg@profamilia.de

Fragen rund um Liebe, Freundschaft, Pubertät und Sexualität?
Wir sind für dich da. Kostenlos. Vertraulich.

Erziehungsberatungsstelle

Fachstelle Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern

Ansprechpartnerin
Doris Pagels  •  06031 83-3241

Offene Sprechstunde
Bismarckstr. 25 • Friedberg

Dienstags, in den geraden Wochen 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr, in den ungeraden Wochen 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Zentrum für Jugendberatung und Suchthilfe

Bismarckstraße 2 • 61169 Friedberg
Tel. 06031 7210-0 • zjswk@jj-ev.de •
Mo – Do 9 -17 Uhr, Fr 9 – 16 Uhr

Ihr könnt Euch bei uns zum Thema Drogen und Sucht umfassend informieren, auch wenn Ihr nicht selbst betroffen seid, sondern Eure Freunde oder jemand aus Eurer Familie. Ruft uns einfach an und vereinbart einen Termin! Beratungen finden auch in Büdingen, Butzbach, Nidda, Bad Vilbel und Karben statt. Alles wird vertraulich behandelt.

Frankfurter Zentrum für Ess-Störungen gGmbH

Hansaallee 18 • 60322 Frankfurt am Main
Tel. 069 557362 • info@essstoerungen-frankfurt.de

Beratungsgespräch Terminvereinbarung: 069 557362

Telefonberatung: 069 550176, Mo-Do 9.30-11 Uhr & 14-15 Uhr

Jugendsprechstunde Di. 15-16 Uhr

Onlineberatung

Woran erkenne ich eine Essstörung? • Habe ich eine Essstörung? • Welche gesundheitlichen Folgen haben Essstörungen? • Wie finde ich einen gesunden Rhythmus von Hunger und Essen für mich? • Was kann ich tun, wenn mein Kind von einer Essstörung betroffen ist? • Welche Hilfsangebote gibt es?

Wildwasser Wetterau e.V.

In der Burg 18 • 61169 Friedberg
Tel. 06031 64000 • info@wildwasser-wetterau.de
Sprechzeit: Do. 16 -18 Uhr • Onlineberatung

Kostenfreie und auf Wunsch anonyme Beratung für Mädchen mit sexuellen Gewalterfahrungen.

Beratung für Verwandte oder Freunde der Betroffenen.

Therapeutisches Beratungsangebot für Mädchen und Jungen von 3 -12 Jahren

Medizinsche Soforthilfe nach Vergewaltigung

Im Wetteraukreis können sich Opfer einer Vergewaltigung medizinisch versorgen und auf Wunsch eine vertrauliche Spurensicherung durchführen lassen, ohne eine Anzeige bei der Polizei zu erstatten.

Die medizinische Versorgung wird vom Hochwaldkrankenhaus Bad Nauheim angeboten. Auf Wunsch der Betroffenen kann zudem eine vertrauliche Spurensicherung stattfinden. In der Klinik liegen die dazu notwendigen Untersuchungskits und Dokumentationsbögen zur gerichtsverwertbaren Befunderhebung vor. Im Anschluss an die Untersuchung werden die Materialien ein Jahr lang in der Rechtsmedizin in Gießen aufbewahrt. Sollten sich die Betroffenen in diesem Zeitraum zu einer Anzeige entschließen, können die gesicherten Spuren dann von der Polizei verwertet werden. Kommt es nicht zur Anzeige, wird das Material nach Ablauf des Jahres entsorgt.

Hochwaldkrankenhaus Bad Nauheim

Fachabteilung Gynäkologie
Gynäkologische Ambulanz
(Facharztzentrum, Treppe B)
Chaumontplatz 1
61231 Bad Nauheim

Tel. (0 60 32) 7 02-12 07

Sprechzeiten: 8.00 –16.00 Uhr

Außerhalb der Sprechzeiten:

Interdisziplinäre Aufnahme (Notaufnahme)

Tel. (0 60 32) 7 02 24 08